Startseite Pension Volkwardingen
Pension
Kutschfahrten
Umgebung
Anfahrt
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Kutschfahrten in der Lüneburger Heide

Kutschfahrten in der Lüneburger Heide


Kutschfahrten
in der Lüneburger Heide
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste,

eine Kutschfahrt durch den Naturschutzpark "Wilseder Berg" im Herzen der Lüneburger Heide ist bei jedem Wetter ein Erlebnis. Auf unseren Kutschen finden zwischen 8 und 20 Fahrgäste (bis zu 100 Fahrgäste möglich) Platz. Die Kutschen haben alle Sitzplätze in Fahrtrichtung, sind gut gepolstert und mit reichlich Wolldecken ausgestattet. Sollte ein Regenschauer überraschend einsetzen haben wir selbstverständlich ein Regenverdeck.

Freizeitkarte der Lüneburger Heide
Die Sicherheit ist uns besonders wichtig, alle Kutschen werden jährlich TÜV geprüft und entsprechen den geltenden Richtlinien. Die Kutscher haben alle langjährige Erfahrung und verfügen über die vorgeschriebene Fahrlizenz zum Führen von Pferdefuhrwerken. Ihren Erfahrungsschatz über die Lüneburger Heide geben diese gerne an Sie weiter!



FriedWald GmbH
Kutschfahrten in der Lüneburger Heide

Kutschfahrten in der Lüneburger Heide


Kooperation mit dem FriedWald Lüneburger Heide:
Von April bis November fahren wir am ersten Sonntag im Monat ein Kutschen-Shuttle in den FriedWald Lüneburger Heide. Das Angebot von FriedWald und dem Niedersächsischen Forstamt Sellhorn richtet sich an FriedWald-Kunden, die ihren Baum besuchen möchten. Die Kutsche steht um 14 Uhr am FriedWald-Parkplatz bereit und bringt Kunden so nahe wie möglich zu ihrem Baum (auch die Kutsche darf nicht jeden Weg befahren). Die Fahrt dauert bis zu 20 Minuten. Natürlich werden die Besucher auch wieder abgeholt und zum Parkplatz zurückgebracht. Kunden, die diesen Service nutzen möchten, werden gebeten, sich beim FriedWald-Kundenservice unter 06155 848-200 anzumelden.

Unser Kutschen-Shuttle bringt auch Besucher der Waldführungen vom Parkplatz in den FriedWald Lüneburger Heide. Die Waldführungen finden regelmäßig an zwei Samstagen im Monat statt und dauern insgesamt etwa zwei Stunden. Beim Waldspaziergang mit der FriedWald-Försterin erhalten Sie Informationen über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald. Ebenso können Sie all Ihre Fragen stellen. Die Waldführung und die Fahrt mit dem Kutschen-Shuttle sind für Interessenten kostenlos. Die Termine und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie online unter: www.friedwald.de/heide
Selbstverständlich stehen wir auch über das regelmäßige Kutschen-Shuttle hinaus für Fahrten in den FriedWald Lüneburger Heide gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns dazu einfach an: 05194 – 7235.


Preisliste Kutschfahrten:

Individuelle Tour nach Ihren Wünschen (nicht Tour 1-4)
· min. 10 Personen
· unter 05194 - 7235 stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung!

Tour durch die Hörpeler / Döhler Heide
Startpunkt ist Volkwardingen
1,5 Stunden ohne Pause
2,5 Stunden mit Pause
Preis auf Anfrage

Kutschfahrten in der Lüneburger Heide

Kutschfahrten in der Lüneburger Heide


Tour 1
1 Stunde im Naturpark "Wilseder Park"
Erleben Sie die wunderschöne Heidelandschaft am Wilseder Berg.
Kleine Kutsche 1-8 Personen - 50,00 €
Große Kutsche ab 10 Personen - 8,00 € pro Person
Falls Sie nur die Hinfahrt nach Wilsede
mit der kleinen Kutsche wünschen - 50,00 €

Tour 2
1,5 Stunden
In Ergänzung zur Tour 1 lernen Sie auch die alten Heideflächen am Steingrund und am Totengrund kennen.
Kleine Kutsche 1-8 Personen - 70,00 €
Große Kutsche ab 10 Personen - 10,00 € pro Person

Tour 3
2,45 Stunden
Sie fahren die Tour 2, haben jedoch im Heidedörfchen Wilsede 45 Minuten Pause. Dort haben Sie dann Gelegenheit sich die Beine zu vertreten, etwas zu essen, Kaffee zu trinken oder sich das Heidemuseum "Dat ole Huus Wilsede" (1907 von Lehrer Bernhard Dageförde in Wilsede erbaut) anzusehen. Heute wird das Museum durch den Verein Naturschutzpark e.V. betrieben. Es liegt im Kern des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Das Heidemuseum ist eines der ältesten Freilichtmuseen der Bundesrepublik und zeigt das Leben der Heidebauern um die Jahrhundertwende des Jahres 1900.
Kleine Kutsche 1-8 Personen - 90,00 €
Große Kutsche ab 10 Personen - 12,00 € pro Person

Tour 4
3 Stunden Fahrt und 1 Stunde Pause
Im Heidedörfchen Wilsede haben Sie dann Gelegenheit sich die Beine zu vertreten, etwas zu essen, Kaffee zu trinken oder sich das Heidemuseum "Dat ole Huus Wilsede" (1907 von Lehrer Bernhard Dageförde in Wilsede erbaut) anzusehen. Heute wird das Museum durch den Verein Naturschutzpark e.V. betrieben. Es liegt im Kern des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Das Heidemuseum ist eines der ältesten Freilichtmuseen der Bundesrepublik und zeigt das Leben der Heidebauern um die Jahrhundertwende des Jahres 1900.
Kleine Kutsche 1-8 Personen - 90,00 €
Große Kutsche ab 10 Personen - 14,00 € pro Person


Wir freuen uns auf Sie und hoffen Ihnen ein typisches Heideerlebnis zu bieten.

Ihre Familie Hillmer

Kutschfahrten in der Lüneburger Heide